Bogenbauen aus einem Stück Holz

DU BAUST DIR DEINEN EIGENEN BOGE, SEHNE; PFEIL UND PFEILSPITZE

 

Vom Layout des Eschenbogen über die Bearbeitung, der Bogensehne und dem Tillern. Finalisieren wir unser Werk mit dem Anfertigen des Pfeilschaftes und der Befiederung so wie der Spitze. Zum Abschluss werden wir ein Turnier austragen.

 

 

Bogen (Esche):

Layout des Bogens, Bearbeitung des Bogenrückens, Formgebung, Nocken, Bogensehne, Tillering, Endbearbeitung

Bogensehne: Bogenlänge von Nocke zu Nocke. Anfertigung der passenden Sehne

 

Pfeilschäfte (Holz): Holzarten, Begradigung, Nocken

 

Befiederung: Federn von diversen Wildvögeln

 

Spitze: Eisen, Knochen, Stumpfspitze

 

Bogenschießen: Ein Turnier zum Abschluss

 

Arbeitsplatz und Übernachten

Eine 8 Meter große Jurte dient uns als Platz des Schaffens und als Wohnraum

 

Verpflegung

Wir kochen und backen am Lagerfeuer

 

 

Organisation:

 

Wo: 3532 Rastenfeld

Kosten: 375,- min. 2 max. 4 Teilnehmer, Vollverpflegung und Übernachtung/Jurte

 

Ausrüstung: Der Witterung entsprechende Kleidung (Arbeitskleidung), Schlafsack, Unterlage, Taschenmesser 

Zeit: Fr. 10oo – ca. So.12oo